40. Deutscher Verkehrsgerichtstag 2002

Teilnehmer: 1.649
   

Plenarvortrag:

Verkehrspolitik zwischen Reglementierung und Mobilität
Sigmar Gabriel, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, Hannover

   
Arbeitskreis I: Senioren im Straßenverkehr
Arbeitskreis II:

Produkthaftung im Straßenverkehr

Arbeitskreis III:

Drogen im Straßenverkehr

Arbeitskreis IV:

Restwert

Arbeitskreis V:

Unfallrisiko Lkw

Arbeitskreis VI:

Kraftfahrzeug-Unfall in Europa

Arbeitskreis VII:

Effizienz der strafrechtlichen Sanktionen

Arbeitskreis VIII:

Perspektiven der Bahn

   

Abschlussvortrag:

Kraftfahrzeughandel in Europa
Volker Lange, Senator a.D., Präsident des Verbandes der Importeure von Kraftfahrzeugen e.V. (VdIK), Bad Homburg v.d.H.

   

Empfehlungen:

Adobe PDF Icon.svg  Hier klicken

Der Link zur Zimmerreservierung:> www.goslar.de/wirtschaft/tagungen/reservierung-verkehrsgerichtstag

zu den Themen und Empfehlungen vergangener Verkehrsgerichtstage
gelangen sie >hier

Die Ergebnisse der Umfrage zum Standort und Format des Deutschen Verkehrsgerichtstages finden Sie >hier
und die entsprechende Pressemitteilung  >hier.