Geschäftsführender Vorstand des Vereins:

Prof. Dr. Ansgar Staudinger: Vizepräsident
 

Präsident:
Prof. Dr. Ansgar Staudinger

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht Universität Bielefeld, Fakultät für Rechtswissenschaft



 
Birgit Heß: Ansprechpartnerin

Vizepräsidentin:
Birgit Heß

Leitende Oberstaatsanwältin, Leiterin der Staatsanwaltschaft, Kiel

 
Nicolas Eilers: Schatzmeister

Schatzmeister:
Nicolas Eilers

Rechtsanwalt, Groß-Gerau

 
Dr. Markus Wessel: Vorstandsmitglied ohne Geschäftsbereich

Vorstandsmitglied ohne Geschäftsbereich:
Dr. Markus Wessel

Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, Celle

Dem erweiterten Vorstand gehören Fachbereiche der Verkehrswissenschaft und/oder juristische Personen, Behörden und Verbände an, die den Verein unterstützen:

Jörg Elsner: Erweiterter Vorstand

Jörg Elsner, LL.M.
Rechtsanwalt und Notar, Vorsitzender a.D. der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein , Hagen

 
Dr. Bernhard Gause: Erweiterter Vorstand

Dr. Bernhard Gause, LL.M.
Mitglied der Geschäftsführung, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Berlin

 
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Reinhard Urban: Erweiterter Vorstand

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Reinhard Urban
UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg - Universität, Mainz

kurt bodewig

Prof. Kurt Bodewig
Bundesminister a.D., Deutsche Verkehrswacht e.V. – Präsident -, Berlin

 
thomas offenloch

Thomas Offenloch
Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

 
christian reinicke

Christian Reinicke
Rechtsanwalt und Notar, Generalsyndikus des ADAC e. V., München

Die Leitung des Vereins obliegt dem Vorstand. Er besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand und dem erweiterten Vorstand.

Präsident, Vizepräsidentin, Schatzmeister und ein weiteres Mitglied ohne Geschäftsbereich bilden den geschäftsführenden Vorstand. Er ist für die Ausführung der Vorstandsbeschlüsse und die laufenden Angelegenheiten des Vereins verantwortlich.

Dem erweiterten Vorstand gehören bis zu sechs Mitglieder an. Sie repräsentieren Fachbereiche der Verkehrswissenschaft oder juristische Personen, Behörden und Verbände, die dem Verein bei der Erfüllung seiner Aufgaben besonders verbunden sind.

Dem Vorstand steht für die Organisation der Geschäftsstelle und die laufenden Verwaltungsgeschäfte ein Geschäftsführer zur Seite.